Einlassbedingungen Zuschauer Handball

Erstellt am Donnerstag, 14. Oktober 2021 19:44
Geschrieben von Neumann, Kerstin
Zugriffe: 190
Liebe Sportfreunde, Fans und Zuschauer,

der Landkreis Rostock befindet sich zurzeit beharrlich auf Corona-Warnstufe 2. Das hat im Zusammenhang mit der neuesten Corona-Landesverordnung Auswirkungen auf die Bedingungen, die für den Einlass unserer Zuschauer bei Spielen unserer Handballer gelten, so auch beim Heimspiel unserer 1. Männermannschaft am Samstag dem 16.10.2021 um 19.00 Uhr.

Eingelassen werden nur vollständig geimpfte Personen, der Nachweis für die Impfung ist vorzulegen.
Eingelassen werden dürfen auch Genesene, die aber ihren Quarantäneanordnung vorlegen müssen.
Alle anderen Personen ab sieben Jahren müssen, um eingelassen zu werden, einen Schnelltest eines Testzentrums vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist oder einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Der DSV bietet einmalig für dieses Heimspiel begleitete Schnelltests an, die jedoch vor dem Einlass durchgeführt werden müssen.

Außerdem sind die Kontaktdaten aller Zuschauer zu erfassen.

In der Halle ist bis zum Sitzplatz ein medizinischer Mundschutz zu tragen. Ausgenommen davon sind Kinder unter sechs Jahren und Personen die ein ärztliches Attest vorlegen können.

Auf Grund der damit verbundenen umfangreichen Kontrolltätigkeiten bittet der DSV um rechtzeitiges Erscheinen.
Der Einlass ist ab 17.15 Uhr möglich.

Torsten Römer
Abteilungsleiter