Einlassbedingungen Zuschauer Handball

Liebe Sportfreunde, Fans und Zuschauer,

der Landkreis Rostock befindet sich zurzeit beharrlich auf Corona-Warnstufe 2. Das hat im Zusammenhang mit der neuesten Corona-Landesverordnung Auswirkungen auf die Bedingungen, die für den Einlass unserer Zuschauer bei Spielen unserer Handballer gelten, so auch beim Heimspiel unserer 1. Männermannschaft am Samstag dem 16.10.2021 um 19.00 Uhr.

Eingelassen werden nur vollständig geimpfte Personen, der Nachweis für die Impfung ist vorzulegen.
Eingelassen werden dürfen auch Genesene, die aber ihren Quarantäneanordnung vorlegen müssen.
Alle anderen Personen ab sieben Jahren müssen, um eingelassen zu werden, einen Schnelltest eines Testzentrums vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist oder einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Der DSV bietet einmalig für dieses Heimspiel begleitete Schnelltests an, die jedoch vor dem Einlass durchgeführt werden müssen.

Außerdem sind die Kontaktdaten aller Zuschauer zu erfassen.

In der Halle ist bis zum Sitzplatz ein medizinischer Mundschutz zu tragen. Ausgenommen davon sind Kinder unter sechs Jahren und Personen die ein ärztliches Attest vorlegen können.

Auf Grund der damit verbundenen umfangreichen Kontrolltätigkeiten bittet der DSV um rechtzeitiges Erscheinen.
Der Einlass ist ab 17.15 Uhr möglich.

Torsten Römer
Abteilungsleiter

Trauer um Burkhard Ehlers

Der Bad Doberaner SV 90 e. V. trauert um sein Vorstandsmitglied Burkhard Ehlers.

Am 30. April 2021 verstarb Burkhard nach kurzer schwerer Krankheit mit nur 67 Jahren. Er verantwortete seit dem Jahr 2018 die Öffentlichkeitsarbeit des Vorstandes unseres Vereins. Mit Burkhard verlieren wir einen treuen Begleiter, der Ruhe ausstrahlte und stets mit Sachlichkeit und Überlegung handelte.


Als engagierter Sportjournalist und gebürtiger Bad Doberaner begleitete Burkhard Ehlers das Sportgeschehen auch in unserer Stadt über viele Jahre. Geschätzt wurde er für die ihm eigene kritische und immer faire Berichterstattung.
Sport war die Welt, für die Burkhard brannte. Er hat viele bekannte Persönlichkeiten des Sportes selbst kennengelernt und liebte es die eine oder andere erlebte Geschichte preis zu geben.
Besonders am Herzen lagen ihm die Leichtathletik und der Handball. Nur selten versäumte er ein Spiel der Handballer des DSV und des HC Empor Rostock.


Nun werden wir ohne dich auskommen müssen lieber Burkhard. Deine Meinung, dein Rat, die kleinen Anekdoten, die du so gern erzähltest und deine Berichterstattungen werden uns fehlen.
Unser besonderes Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten deiner Familie. Wir werden Dich in unserer Erinnerung behalten.

Der Vorstand des Bad Doberaner Sportvereins 90 e. V.
Die Abteilung Leichtathletik
Die Abteilung Handball

Projekt Chronik Sport in Bad Doberan

Unser Vereinsmitglied, Peter Becker, sammelt Hinweise und Materialien zur Sportgeschichte in Bad Doberan und veröffentlicht diese dann unter folgendem Link:

Ortschroniken

Solltet ihr Informationen, Bildmaterialien, Hinweise wie z.B. fehlende Namen haben, wendet euch bitte an unsere Geschäftsstelle.
Wir freuen uns über jegliche Informationen.